Standesamt-Hochzeit zu zweit + Kind

Standesamt-Hochzeit zu zweit + Kind

Vielen Paare haben sich entschieden eine Hochzeit zu zweit zu machen. Eine Hochzeit zu zweit ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen, sondern auch eine großartige Möglichkeit, den großen Tag so persönlich wie möglich zu gestalten. Hier sind einige Tipps, um euch zu helfen, damit ihr eine unvergessliche Hochzeit zu zweit organisieren könnt.

1. Einen schönen Ort aussuchen.

Der erste Schritt bei der Planung einer Hochzeit zu zweit ist es, einen schönen Ort zu finden. Ein schöner Ort für eure Hochzeit kann ein Strand, ein Park oder sogar im Wald sein. Einige Paare entscheiden sich auch dafür, ihre Hochzeit in ihrem eigenen Garten zu feiern. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Geld zu sparen und die Hochzeit ganz privat zu gestalten.

2. Die perfekte Dekoration.

Ihr sollt sich für eine Dekoration entscheiden, die zu dem Ort, an dem ihr eure Hochzeit feiert, passt. Wenn ihr eure Hochzeit an einem Strand feiert, könnt ihr beispielsweise eine tropische Dekoration wählen. Wenn ihr eure Hochzeit im Wald feiert, könnt ihr eine rustikale Dekoration wählen. Egal welchen Ort ihr für eure Hochzeit wählt, stellt sicher, dass es ein Ort ist, an dem ihr euch wohl fühlt und an den ihr euch gerne zurückerinnern werdet.

3. Traubogen.

Highlight-Trend im Jahr 2023 ist der Traubogen. Für die freie Trauung, und auch in der Kirche, wird der Traubogen genutzt. In der Kirche wird der Traubogen mit Kerzen oder Blumen geschmückt und wird auch als Hochzeitsbogen bezeichnet. Meistens stehen die Traubogen vor dem Altar und sind ein schöner Hingucker. Sie finden Traubogen in verschiedenen Größen, Formen und Farben.

4. Fotos.

Ein weiterer wichtiger Teil einer Hochzeit zu zweit ist es, sich Gedanken über die Fotos zu machen. Eine stressfreie Hochzeit nur zu zweit? Ja! Aber bitte ohne Handyfotos. Mit einem kleinen Budget könnt ihr einen guten Fotografen für 2 Stunden buchen. So könnt ihr sicherstellen, dass ihr schöne, professionelle Fotos von eurer Hochzeit bekommt, die ihr für eure Hochzeitsalbum verwenden könnt.

5. First Look.

Für einer Hochzeit zu zweit empfehle ich euch einen First Look. Das ist, wenn der Bräutigam sieht, wie die Braut in ihrem Kleid aussieht. Dieser Moment ist so besonders und sagt so viel über das Paar aus. Dies ist ein großartiger Moment, den ihr fotografieren lassen solltet. Jetzt lasst euch inspirieren durch die Hochzeitsfotos von Marion und Beni, die ich im Kirchzarten fotografisch begleiten durfte! Nach der standesamtlichen Trauung sind wir ganz entspannt zum Brautpaarshooting im Schwarzwald gegangen. Seid ihr auf der suche nach einer Fotografin für eure Hochzeit?

Wenn ja, dann schreibt mir bitte eine Nachricht und ich sende euch meine aktuelle Hochzeitspreisliste zu.

Accept!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung