Lesbian fotoshooting

Ehe ist keine Frage der Geschlechter, sondern eine Frage der Liebe.

Cris und Teresa sind seit 2010 verpartnert. Das binationale Lesbenpaar lernte sich 2006 in Brasilien kennen und lieben. Nach einigen Jahren Fernbeziehung zog Cris nach Köln. Die Schwierigkeiten einer multikulturellen Partnerschaft, unter anderem Sprache, Kultur und Integration, sind für die beiden kein Hindernis, das ihrem Glück im Wege stehen könnte. Die zwei Frauen haben heute einen YouTube-Kanal, auf dem sie Videos posten und mit ihrem Publikum die Schwierigkeiten und Kuriositäten der Ehe zwischen zwei Frauen teilen. Bisher haben sie schon über 40.000 Abonnenten. Ein soziales Netzwerk, das Cris und Teresa sehr gerne nutzen, ist Instagram.

Continue Reading