Es war einmal eine schöne, junge Frau im Sternzeichen Fisch. Ihr Name war Janina und sie liebte das Reisen und Sport. Am allerliebsten verbrachte sie ihre Zeit mit ihrem geliebten und äußerst charmanten Bräutigam Max…Wenige Minuten in der Nähe dieses Pärchens sind schon genug, um zu merken, dass die beiden füreinander bestimmt sind. Die Braut kontaktierte mich Anfang dieses Jahres mit der Bitte, ihre Hochzeit zu fotografieren. Die Hochzeit fand im April in der wunderschönen Stadt Waldkirch statt.

Janina und ich wissen, dass ein guter Hochzeitsfotograf die Persönlichkeit und die Essenz eines jeden Paares oder einer jeden Person einzufangen vermag. Ich verrate Euch einen Tipp, um in diesem Sinne erfolgreich einen Fotografen auszuwählen: Euch sollten nicht nur die Arbeit des Fotografen gefallen, sondern es ist genauso wichtig, ihn persönlich kennenzulernen und sich auf der menschlichen Ebene gut zu verstehen.

Reserviere mindestens eine Stunde der Zeit des Fotografen, um Deine Vorbereitung zu fotografieren, denn das Getting-Ready ist etwas ganz besonderes. Es ist ein Augenblick, der einem Ritual gleicht, besonders für uns Frauen. Es ist der Moment, in dem sich die Frau in eine Braut verwandelt. Jede Frau strahlt dabei einen besonderen Glanz aus. Denke daran, dass Du diesen Moment, das Anziehen Deines Brautkleides, nur ein einziges Mal im Leben erleben wirst. Viele Gefühle und Gedanken werden Dir durch den Kopf gehen. Das Gefühl gleicht dem eines Abenteuers. Du wirst kaum die Zeit finden, Dich im Spiegel zu betrachten. Und wenn Du dies an deinem Hochzeitstag das erste Mal machst, wirst Du einzigartige Gefühle durchleben.

Nachdem Braut und Bräutigam standesgemäß vorbereitet waren, ging es Richtung Standesamt in Waldkirch. Das Neue Rathaus von Waldkirch ist modern, schön und groß genug für viele Gäste. Wir fotografierten alle Momente der standesamtlichen Trauung und im Anschluss machten wir bezaubernde Fotos des frischvermählten Ehepaares.

Im April gibt es nichts Besseres, als den natürlichen Hintergrund der Bäume und Tannen des Schwarzwalds als Fotoszenario zu nutzen. Im Frühling sind das Leben und die Üppigkeit der Jahreszeit in den Blättern der Bäume sichtbar. Während des Fotoshootings der Brautleute, das wir in Sexau machten, verliehen die Schönheit und die Harmonie des Paares den Fotos einen ganz besonderen Glanz.

Die Brautleute wählten das Restaurant Hotel zum Storchen, um ihre Gäste nett und persönlichen Rahmen zu empfangen. Das Hotel bietet dem Brautpaar und seinen Gästen einen gemütlichen Raum mit Blick auf die berühmte Kastelburg von Waldkirch. Falls Du einen Ort in der Umgebung suchst, um Deine Hochzeit zu feiern, empfehle ich Dir wärmstens, das Hotel zum Storchen zu besuchen. Es liegt nicht nur in der Nähe des Standesamtes, sondern hat darüber hinaus äußerst komfortable Zimmer für Deine Gäste und eine sehr zuvorkommende und aufmerksame Mitarbeiterschaft. Genau solche Menschen möchtest Du an Deinem Hochzeitstag um Dich herum haben. Und das Essen war vorzüglich!

Kontaktiere mich über das Kontakt-Formular auf meiner Homepage, um ein unverbindliches Angebot über Hochzeitsfotografie in Gutach, Winden im Elztal und Elzach, Waldkirch, Denzlingen oder Sexau zu erhalten! Es wird mir eine Freude sein Deine Hochzeitsfotografin in Waldkirch zu sein!

Author

isabelacampos

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.